Risottosonntag in Gurmels

An einem Sonntagmittag im Frühjahr darf Ihre Küche einmal kalt bleiben: Die Pfarrei Gurmels lädt jedes Jahr Jung und Alt zu einem Risottoplausch ein. Nach dem Sonntagsgottesdienst kann man beim Apéro vor der Pfarrschür ins Gespräch kommen und dann ab 12.00 Uhr das feine Risotto alla Ticinesi geniessen. Damit es gelingt, steht sogar der Pfarrer selbst am Kochtopf. Unterstützt wird er vom Pastoralgruppe und der JuBla Gurmels. Dieses Engagement wird natürlich belohnt: Der Erlös kommt den Jugendlichen der Pfarrei zugute. Gut verdaulich ist nicht nur das Essen, sondern auch der Preis. Das Risotto mit Chipolata und Salat ist für Fr. 8.– zu haben. Wer nach dem Essen noch etwas Zeit hat, darf bei Kaffee und Kuchen noch etwas verweilen und einen entspannten Sonntagnachmittag geniessen.

Alle Altersgruppen. Alle, die gerne essen und Gemütlichkeit lieben.
An einem Sonntag im Frühjahr nach dem Gottesdienst, ca. 11.00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr.
Auto oder öffentlicher Verkehr (Haltestelle Gurmels Kirche)
Jean-Marie Juriens, Pfarrer, 026 674 12 52, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!