In der Zeit um die Sommersonnenwende und die längsten Tage des Jahres gemeinsam einen Sonnenaufgang erleben und sich in den anbrechenden Tag einstimmen lassen. Ein ruhiger Spaziergang wird jeweils verbunden mit Momenten des Schweigens und meditativen, durch die Bibel inspirierten Texten. Nach dem Sonnenaufgang besteht die Möglichkeit zum gemeinsamen Frühstück. Veranstaltet wird der Sommeraufgangsspaziergang vom Bibelwerk Deutschfreiburg und der Fachstelle Erwachsenenbildung. 

Erwachsene / gutes Schuhwerk und wettergemässe Kleidung empfohlen
Einmal im Jahr im Juni, Start um 4.30 (aktuelle Termine auf www.kath-fr.ch)
Zu Fuss, per Fahrrad oder Privatauto zum jeweiligen Startpunkt (s. www.kath-fr.ch)
Dr. Christoph Riedo, Pastoralassistent Pfarrei Düdingen, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 026 493 36 53

 

Gönnen Sie sich einen besonderen Morgen mitten im Alltag und nehmen Sie sich Zeit für sich, für Gott und für das Zusammensein mit anderen Frauen. Das Frauen z’Morge beginnt jeweils mit einer besinnlichen halben Stunde: mit Musik und Gebet, mit Meditation und Stille, mit einem Bild, einem Impuls, einer Geste, einem Lied. Anschliessend ist der Tisch gedeckt für ein gemütliches gemeinsames Frühstück. Organisiert wird es von der Fachstelle Erwachsenenbildung QuerWeltEin.

Frauen
Sechsmal im Jahr, 8.30 bis ca. 10.00 Uhr
Angaben zum Ort auf www.kath-fr.ch/bildung (bisher Bildungszentrum Burgbühl); Anreise mit dem Auto
Fachstelle Erwachsenenbildung QuerWeltEin, Rita Pürro Spengler, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In der Singwoche setzen sich die Kinder mit einer biblischen Geschichte auseinander. Mit Liedern, Schauspiel, Tanz und Basteln wird die Geschichte und ihre Botschaft in Ateliers erarbeitet. Die Schlussaufführung, begleitet von einer professionellen Band, bildet jeweils den Höhepunkt der Kindersingwoche. Organisiert und durchgeführt wird das Projekt von der Fachstelle Kirchenmusik, in Zusammenarbeit mit einer Musik- und einer Theater-Pädagogin.

Kinder zwischen 7 und 12 Jahren
Jährlich in der ersten Woche der Herbstferien
Angaben zum Ort auf www.kath-fr.ch, Anfahrt mit dem Auto (die Fachstelle Kirchenmusik hilft bei der Organisation von Fahrgemeinschaften)
Fachstelle Kirchenmusik, Simone Cotting und Manuela Dorthe-Buntschu, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Weitere Beiträge ...